Login Register
Welcome

Hallo Fremder

Willkommen im Storm & Ashes, einem RPG das auf "Das Lied von Eis & Feuer" basiert. Ja, wir spielen nach den Büchern - nicht nach der Serie!

Schau dich um, les hier und dort ein bisschen und vielleicht hast du ja Lust teil der Forenfamilie zu werden.

Bei Fragen kannst du dich natürlich jederzeit ans Team wenden.
 
News

// Das DTORM AND ASHES wird zum Ende des Monats schließen! Danke für die schöne Zeit!
 
Team

Zurzeit ist kein Teammitglied online!
 
Gesuche

The Dragon and the Wolf
zukünftiger Ehemann | arrangierte Ehe | Brandon Stark
GESUCHT VON Aerella Targaryen


The Dragon and the Wolf
zukünftiger Ehemann | arrangierte Ehe | Brandon Stark
GESUCHT VON Aerella Targaryen


It sound you be the good one
Seelenverwandte, Ehefrau
GESUCHT VON Ethan Stark


What is dead may never die
Enge Freunde // Eiseninseln
GESUCHT VON Ville Greyjoy


I lost it, when I first saw you.
Velaryon | Rhaenys Ersatz | Eventuelles Pair
GESUCHT VON Aegon Targaryen


It sound you be the good one
Seelenverwandte, Ehefrau
GESUCHT VON Ethan Stark


 
Inplay

// Wir lassen es ruhig angehen. Kommende Plots findet ihr hier
Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
 

Fragen & Probleme
Iron Throne
#1

Fragen & Probleme
Den Teil hier kennt wohl jeder. Alle Arten von Fragen und Problemen finden hier einen Platz. Wir versuchen euch zu helfen wo wir können, so gut wir können.
Für alle technischen Probleme wäre ein Screenshot überaus hilfreich, dann wissen wir direkt wo wir suchen müssen.


Zitieren
Rotschöpfchen
#2
Es ist mehr eine Frage als eine Vorstellung. Also, in einem anderen GoT Forum spielte ich eine Wildlingsfrau. Sie war mit Styr vereinigt und so weiter und sofort. Das ist aber eher ein Detail das für mich unwichtig ist. Denn ich hab schon gesehen dass das Thenn Oberhaupt noch gesucht wird. Da will ich ja nicht zwischenfunken!

Also zu meiner Frage:
Mein Weib ist groß, sehr groß. Wuchs weitesgehend abgeschotten mit ihrer Mutter weit östlich vom Thenn-Gebiet auf. Recht isoliert, wenig Menschenkontakt. Ihre Mutter war eine Art Heilerin und Seherin. Sagte durch Kräuterverbrennungen die Zukunft voraus und kümmerte sich um kleinste Leiden. Ständig war die Tochter unterwegs, versuchte alles zu entdecken und empfand die kalte Landschaft als Heimat. Sie hielt auch Kontakt mit Riesen und Mammuts, denn ihre Mutter versorgte häufig die Mammuts und versorgte die geschwächten Tiere. Mit ihrer Mutter sprach sie nur in der alten Sprache und auch mit den Riesen. Mit den Menschen hatte sie nur wenig Kontakt und beherrscht die gemeine Zunge nun nur mit einem starken Akzent. Und meist auch grammatikalisch nicht korrekt.
Sie schloss mit manchen Riesen Freundschaft, so denkt sie zumindest. Sie sprachen wenigstens mit ihr und brachten ihr auch einiges über das Land bei und vor allem über seine Geschichte. Von anderen Kindern, die ihre Eltern begleiteten wenn sie die Fähigkeiten der 'Seherin' suchten. Die Kinder fragten ständig ob das große Mädchen ein Vater hätte und wo er wäre, wenn sie ihre Unwissenheit kund tat, fing das Gehänsel an. Ihr Vater sei in Wahrheit ein Riese. Denn sie hatte kein Vater der etwas gegenteiliges beweisen könnte. Das war ja dann nur offensichtlich dass das große Mädchen, die Tochter eines Riesen war. Mit den Jahren nahm sie diese Behauptung selbst an, denn es hatte auch etwas interessantes. In einem 'Waldstück', dort gab es nur spärlich Bäume, entdeckte sie ein kleines zurückgelassenes Bärenjunges. Es war gänzlich anders, als die anderen. Von sehr weit sichtbar, denn es hatte kein weißes Fell ... sondern bräunlich rötliches. Von der Mutter war weit und breit keine Spur und der frische Schneefall hatte auch die Spuren verwischt. Somit konnte die Protagonistin nicht herausfinden woher das Junge kam. Anstatt es zurückzulassen, nahm sie es mit sich. Es wäre ohnehin in der Wildnis verendet, denn es war klein und beinahe am verschmachten. Mit den Jahren entwickelte sich eine enge Bindung zu den beiden. Sodass er sie nur selten allein lässt.

Nu is die Frage. Passt sie hier ins Forum rein? Ist überhaupt etwas Los hinter der Mauer? xD
Und ist das Forum auch Bärengerecht?

Wenn im Norden nicht viel los ist, dann könnte sie auch auf der Suche nach Wissen in den Süden wandern und versuchen um die Mauer zu kommen. Oder darüber ... je nach dem.


Zitieren
Valya
#3
Hallo Rotschöpfchen!

Wir haben uns im Team besprochen und würden uns freuen, deine Dame samt Bärenjungen bei uns begrüßen zu dürfen :)

Hinter der Mauer befindet sich momentan "nur" meine Valya, die die Anführerin der Nightrunner ist und sich immer über Verstärkung freut :)

LG
Mona


Zitieren


Schnellantwort
Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.

 
Bestätigung
Bitte den Code im Bild in das Feld eingeben. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
Bestätigung
(Keine Beachtung von Groß- und Kleinschreibung)
 

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste